Swingen mit Tea for Three

Jazz ist, wenn es swingt! Unter diesem Motto spielt die Formation Tea for Three in Stil und Besetzung der legendären Trios von Nat King Cole und Oscar Peterson mit Piano, Gitarre und Kontrabass. Die erfahrenen Vollblutmusiker Andreas Hertel, Stefan Kowollik und Florian Werther gastieren für ein Konzert in der Oberberg Parkklinik in Schlangenbad. 

Mit ihrem zeitlosen, niveauvollen Swing-Jazz begeistert die dreiköpfige Band aus Wiesbaden und Mainz bereits seit 15 Jahren ihr Publikum und hat sich durch zahlreiche Auftritte bei Festivals, Clubkonzerten und im Radio einen Namen gemacht. In ihrem vielseitigen Programm finden Swing-Klassiker wie der Welthit „Tea for Two“ ebenso ihren Platz wie flotte Bluesnummern, entspannt-lässige Bossa-Nova oder verträumte Balladen. Auch Pop-Evergreens wie den Song „Drive My Car“ webt das Trio mit viel Spielfreude in das Repertoire ein. Das Ergebnis: Gute Laune verbreitende Musik, die zum Schwofen und Mitschnippsen einlädt. 

Karten sind für 12 Euro, ermäßigt 9 Euro an der Abendkasse oder unter info.parkklinik@oberbergkliniken.de erhältlich. Die Einnahmen aus dem Kartenverkauf gehen als Spende an die Freiwillige Feuerwehr Schlangenbad e. V. für ihren unermüdlichen Einsatz in der Gemeinde.

Beginn:  27. 03. 2020, 19:00 Uhr

Veranstalter: Oberberg Parkklinik Wiesbaden Schlangenbad

Ort:  Kursaal der Oberberg Parkklinik Wiesbaden Schlangenbad